Immer mit der Ruhe!

Turbulente Zeiten

In der Welt ist derzeit viel in Bewegung. Manche Menschen haben Sorgen, Angst und Furcht. Und das ist nachvollziehbar. Besonders in dieser Zeit ist es angebracht mutig vorzugehen und eigenes Schicksal in die Hand zu nehmen.

Zur Erinnerung – in unser Leben kommt und vermehrt sich all das, worauf wir fokussiert und konzentriert sind. Durch „Herumsitzen und sich hoffnungslos Fühlen“ wird nur die Panik verstärkt.

Deshalb ist es vom Vorteil, gewisse Ruhe zu bewahren und aufzuhören jede Minute diverse Nachrichten zu lesen und dies mit Ihrer Familie und Ihren Freunden massiv zu bequatschen.

Lege dich auf eine sachliche, geprüfte sowie für dich authentische Quelle deines Vertrauens und lasse dich informieren. Inspiriere dich von ausgewählten Literaturwerken, welche das erfolgreiche Meistern der schwierigen Situationen durch einzelne Menschen beschreiben. Eine Prise Humor und Lachen ist ebenfalls ein notwendiger Bestandteil der Panik-Prävention. Heitere Bücher und Filme steigern die Lebensfreude und damit die Zuversicht.

Überlege wem und wie du jetzt helfen kannst und tu es.  Indem wir den Anderen helfen, helfen wir uns selbst.  Praktiziere Dankbarkeit täglich, vor dem Einschlafen erinnere dich an die neun guten Gründe, dem vergangenen Tag zu danken. Das hilft ebenfalls Fokus auf die wichtigen Sachen zu behalten.

Denke über die Möglichkeiten und nicht über die Verluste nach. Frei nach dem Motto „Glas ist halbvoll oder halbleer.“  Dein Grad der Verantwortung in dieser Situation besteht darin, die Chancen angemessen zu bewerten um die Panik auszuschalten.  Die Kinder sind zuhause – wir haben wertvolle zusätzliche Zeit mit unseren Lieben zu kommunizieren. Die Veranstaltungen sind abgesagt. Nutze die freigewordene Zeit um dich fortzubilden. Dadurch steigerst du den umfassenden immateriellen Wertgehalt deiner Arbeit.

Mögen alle gesund und bei guter Laune bleiben!

Immer mit der Ruhe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen